TWiST #111: Adobe kauft Magento, mehr Geld für Newstore

Gepostet von

Gerade als man dachte, in dieser ruhigen Pfingstwoche geschieht sowieso nichts Weltbewegendes, hat diese Nachricht die Shoptech-Welt komplett auf links gedreht: Adobe kauft Magento. Während ich diese Nachricht nur durch Zufall im weitgehend analogen Kurzurlaub mitbekommen habe, stand Martin dankenswerterweise wie der sprichwörtliche Fels in der News-Brandung und hat in einem ausgewogenen, blitzsauberen Artikel die Fakten sortiert und in einen Zusammenhang gebracht.

Aber damit nicht genug: Auch für Newstore gab es frisches Geld. Wie bei Xconomy zu lesen ist, konnte das Unternehmen von Intershop- und Demandware-Gründer Stephan Schambach noch einmal $20 Millionen einsammeln. In dieser Runde gab es auch zwei Neuzugänge im Board:

Und schließlich: für den Shopware Community Day, der letzte Woche 2000 Teilnehmer in den Landschaftspark Duisburg gelockt hatet, ist jetzt auch ein offizieller Recap online, in dem unter anderem die neue Version 5.5. sowie die neue Cloud-Plattform „Playground“ vorgestellt wird.

 

Roman Zenner ist schon seit 2001 im E-Commerce aktiv. Er hat führende Fachbücher zu bekannten Shopsystemen verfasst, publiziert regelmäßig in Fachmagazinen zu E-Commerce-Technologie und arbeitet seit 2015 als Industry Analyst & Content Writer bei commercetools (REWE-Gruppe).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .