Chrome – der Google-Browser

Gepostet von

Scheinbar hat es nicht ausgereicht, dass Mozilla eng mit Google zusammenarbeitet und beispielsweise die Google-Suche standardmäßig im Firefox-Browser aktiviert ist. Wie gestern bekannt wurde, wird Google heute seinen neuen Browser Chrome vorstellen. Philipp Lenssen von Google Blogoscoped erhielt – offiziell einen Tag zu früh – eine Comic-artige Bedienungsanleitung des Browsers, die das neue Programm vorstellt und erklärt. Einige Screenshots sind ebenfalls bereits im Umlauf.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.