ShopTechTalks #59: Joscha, wie schnell baut man Headless-Frontends mit Makaira?

Veröffentlicht von

In dieser Ausgabe der Shoptechtalks spreche ich mit Joscha Krug, Papa von 2 Kindern, Bartträger, Gründer von Makaira und bekennender „E-Commerce-Tausendsassa“. Was mich besonders gefreut hat war, dass wir diesen Podcast nach langer Zeit mal wieder live aufnehmen konnten. So saßen wir also an einem schönen sonnigen Nachmittag in Joschas Büro in Mannheim und haben uns über Makaira unterhalten – eine Plattform, mit der man schnell Frontends bauen kann, und die besonders in Headless-Szenarien zum Einsatz kommt. Ähnlich wie bei FRONTASTIC oder Vue Storefront können Händler:innen mit dieser Lösung ein Shop-Frontend bauen und es über eine API vor andere Shopsysteme setzen – so geschehen etwa bei Fielmann, das Makaira im Frontend und Shopify im Backend nutzt.

Wir unterhalten uns über verschiedene Anwendungsfälle, diskutieren für welche Szenarien „headless“ eine interessante Option ist und kommen auch nicht um eine unserer beider Lieblingsfragen herum: Wer hat eigentlich gesagt, dass man mit (E-Commerce)-Technologie Probleme lösen kann?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.