14. Juli 2024

Der neue Magento-Marktplatz

Nachdem Magento nun in der 1.0-Version verfügbar ist und sicherlich fleißig von Enthusiasten auf der ganzen Welt heruntergeladen wird, macht sich Varien nun daran, mit einem neuen Markplatz die Entwickler-Community noch weiter zu stärken. Hinter dem Namen Magento Connect verbirgt sich eine Plattform, auf der kommerzielle und nicht-kommerzielle Erweiterungen des Grundsystems sowie Templates etc. angeboten und bezogen werden können. Dies kennt man ja beispielsweise von den osCommerce-Contributions, deren Vielfalt osCommerce ja eigentlich erst richtig groß und bekannt gemacht hat: für eine Vielzahl von länder-, sprach-, versand- und produktspezifischen Eigenheiten wurden und werden hier von Entwicklern weltweit Module geschrieben und Interessierten kostenlos zur Verfügung gestellt. Da passt es nur zu gut, dass eins der ersten Module, die auf Magento Connect angeboten werden, ein osCommerce Migration Tool ist.

Roman Zenner (ShopTechBlog)

Ich beschäftige mich seit mehr als 20 Jahren mit E-Commerce-Technologie und gehe hier im Blog der Frage nach, mit welchen Systemen Marken und Händler:innen ihr Online-Geschäft abbilden.

Alle Beiträge ansehen von Roman Zenner (ShopTechBlog) →