eBay besser als erwartet

Gepostet von

Obwohl der Gewinn im ersten Quartal 2009 im Vergleich zum Vorjahr um 22% gefallen ist, von 460 auf 357 Millionen US-Dollar, waren die Ergebnisse des Online-Auktionshauses besser als von den Analysten erwartet. Grund dafür seien nach Angaben des Konzerns das Wachstum der Töchter Skype (+ 21%) und Paypal (+11%). Ersterer Dienst ist in die aktuelle Diskussion geraten, weil er innerhalb der nächsten zwei Jahre von eBay als selbstständiges Unternehmen an die Börse gebracht werden soll. (Via Heise, Reuters)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.