ShopTechTalks #7: Design3000 (mit Dirk Weimar)

Logo ShopTechTalksIn dieser Ausgabe sprechen Roman Zenner und Dirk Weimar über die Technik und die Prozesse hinter dem Design3000-Onlineshop, der jüngst den Shop-Usability-Award in der Kategorie „Möbel & Wohnen“ gewonnen hat. Dirk Weimar berichtet über die kontinuierliche Weiterentwicklung des auf OXID EE basierenden Shops für Geschenke und Wohnaccessoires und die verschiedenen Zusatzfunktionalitäten, die in vielen Modulen gekapselt sind. Außerdem spricht er über die Anbindung an die Payback- und die Amazon-Bezahlschnittstellen und über die mobile Strategie des Online-Händlers.

Ein Gedanke zu „ShopTechTalks #7: Design3000 (mit Dirk Weimar)

  1. Alexander Hofmann

    Klasse Interview!
    Insbesondere die Ausführungen zur Entscheidung für ein „Standardshopsystem“ – in diesem Falle OXID – bei einem Unternehmen im Enterprise-Segment sind hörenswert! Aber auch Erfahrungen wie die Bedeutung von inhouse competence und die Überlegungen zur mobilen ecommerce Strategie machen den podcast zur Pflichtlektüre!

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s