ShopTechTalks #7: Design3000 (mit Dirk Weimar)

Gepostet von

Logo ShopTechTalksIn dieser Ausgabe sprechen Roman Zenner und Dirk Weimar über die Technik und die Prozesse hinter dem Design3000-Onlineshop, der jüngst den Shop-Usability-Award in der Kategorie „Möbel & Wohnen“ gewonnen hat. Dirk Weimar berichtet über die kontinuierliche Weiterentwicklung des auf OXID EE basierenden Shops für Geschenke und Wohnaccessoires und die verschiedenen Zusatzfunktionalitäten, die in vielen Modulen gekapselt sind. Außerdem spricht er über die Anbindung an die Payback- und die Amazon-Bezahlschnittstellen und über die mobile Strategie des Online-Händlers.

Roman Zenner ist schon seit 2001 im E-Commerce aktiv. Er hat führende Fachbücher zu bekannten Shopsystemen verfasst, publiziert regelmäßig in Fachmagazinen zu E-Commerce-Technologie und arbeitet seit 2015 als Industry Analyst & Content Writer bei commercetools (REWE-Gruppe).

Ein Kommentar

  1. Klasse Interview!
    Insbesondere die Ausführungen zur Entscheidung für ein „Standardshopsystem“ – in diesem Falle OXID – bei einem Unternehmen im Enterprise-Segment sind hörenswert! Aber auch Erfahrungen wie die Bedeutung von inhouse competence und die Überlegungen zur mobilen ecommerce Strategie machen den podcast zur Pflichtlektüre!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.