TWiST #43: Das Personalkarussel von OXID dreht sich weiter, Prestashop in der Cloud

Gepostet von

Wie jeden Freitag schauen wir auch heute wieder auf die vergangene ShopTech-Woche zurück. Dabei beginnen wir mit einer weiteren Personalie aus dem OXID-Umfeld: Wie gestern bekannt wurde, hat Andrea Seeger den OXID-Vorstand zum 31. Januar verlassen um sich nach eigenem Bekunden „neuen beruflichen Herausforderungen“ zu stellen. Andrea Seeger gehörte seit 2007 zur OXID eSales AG und ist nach dem Weggang des Chief Software Architect Erik Kort – wir berichteten in der letzten Woche darüber – schon die zweite Person aus dem engeren Führungskreis, die das Unternehmen aus Freiburg/Halle verlassen.

Das OpenSource-Shopsystem Prestashop ist seit kurzem auch als kostenlose SaaS-Lösung verfügbar. Bereits im Herbst letzten Jahres hatte der Hersteller zu einem Betatest aufgerufen.

Außerdem:

Weitere Informationen aus dem Magento-Lager bei Matthias Zeis.

Termine:

Dr. Roman Zenner ist schon seit 2001 im E-Commerce aktiv. Er hat führende Fachbücher zu bekannten Shopsystemen verfasst, publiziert regelmäßig in Fachmagazinen zu E-Commerce-Technologie und arbeitet seit 2015 als Industry Analyst bei commercetools.

Ein Kommentar

  1. Ich bin darüber froh, dass sich das Team mit einem „weinenden“ Auge verabschiedet hat. Was mich besonders beeindruckt hat war der Kommentar von Herrn Schlenk: „Sie (Andrea Seger) gehört nicht nur zu den Gründern, sondern hat die starke Marke,… entscheidend mitgestaltet.“

    Das nenne ich mal ein Team! Deswegen, ist das wohl auch einer der besten Shoplösungen.

    Danke für das Zusammenfassen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.