TWiST #65: Magento wird an Investment-Konsortium verkauft

Gepostet von

Heute ist Freitag, ein potenziell besonders heißer zudem. Höchste Zeit also, auf die ShopTech-Ereignisse der letztenTage zurückzublicken, bevor die Temperaturen jegliche Textproduktion völlig unmöglich machen.

Wie eBay gestern bekanntgegeben hat, wird das Enterprise-Segment – zu dem bekanntlich Magento und das frühere GSI Commerce gehören – für $925 Millionen an ein Investment-Konsortium verkauft:

eBay Inc. announces that it has entered into a definitive agreement to sell eBay Enterprise to a consortium consisting of Sterling Partners, Longview Asset Management, and Innotrac Corporation, a Sterling Partners portfolio company, together in partnership with companies owned by the Permira Funds for $925 million.

Wenn man bedenkt, dass eBay vor vier Jahren $2,4 Milliarden für GSI Commerce und mehr als $180 Millionen für Magento bezahlt hat, kann man bei der aktuell genannten Verkaufssumme (Kollegen sprechen gar von einem Schnäppchenpreis) wohl nicht von einem markerschütternd guten Geschäft für das Auktionshaus sprechen, das zu allem Unglück gerade auch sehr schlechte Quartalsergebnisse verkünden musste. Den Enthusiasmus von Craig Hayman, President eBay Enterprise, scheint das aber nicht zu schmälern: Exciting Opportunities Ahead for eBay Enterprise

Außerdem:

Roman Zenner ist schon seit 2001 im E-Commerce aktiv. Er hat führende Fachbücher zu bekannten Shopsystemen verfasst, publiziert regelmäßig in Fachmagazinen zu E-Commerce-Technologie und arbeitet seit 2015 als Industry Analyst & Content Writer bei commercetools (REWE-Gruppe).

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.