ecomhack in Berlin + E-Commerce-After-Work „Content Commerce“

Gepostet von

ecomhacklogoAm kommenden Wochenende, vom 30.10.2015 – 01.11.2015, findet in Berlin erneut der ecomhack statt. Wie auch schon bei der ersten Ausgabe im Mai dieses Jahres geht es in der nächsten Woche darum, sich mit APIs und Geräten wie Beacons zu beschäftigen und damit spannende Anwendungen für zügigeres, spannenderes und unterhaltsameres Einkaufen zu bauen.  Zum Abschluss präsentieren die Teams ihre Projekte und können unter anderem Oculus Rift Development Kits gewinnen.

Für die treuen Leser dieses Blogs konnte ich insgesamt 10 (!) Freikarten ergattern. Einfach auf der Event-Seite den Code SHOPTECHBLOG eingeben – wir sehen uns dann nächste Woche in Berlin! 🙂 

Bevor die Entwickler jedoch am kommenden Freitag im betahaus loslegen, findet ab 16.00h ein After-Work-Event rund um das Thema Content meets Commerce statt. Dort komme unter anderem auch ich zu Wort und spreche darüber, welche Möglichkeiten Marken und Händler bleiben, wenn Einzelhandelsriesen wie vor allem Amazon immer Marktanteile gewinnen.

Roman Zenner ist schon seit 2001 im E-Commerce aktiv. Er hat führende Fachbücher zu bekannten Shopsystemen verfasst, publiziert regelmäßig in Fachmagazinen zu E-Commerce-Technologie und arbeitet seit 2015 als Industry Analyst & Content Writer bei commercetools (REWE-Gruppe).

Kommentar verfassen