ShopTechTalks #47: Wenn die Frontend-Freaks kommen

Gepostet von

Vor der Sommerpause haben wir noch ein Schmankerl für Euch: Wer dieses Blog und den zugehörigen Twitter-Stream aufmerksam verfolgt hat, wird den kleinen Shoptech-Disput zwischen ExcitingCommerce (Quo vadis Shopware? Backend-Services vs. Frontend-Services ) und uns (TWiST #164: Shoptech oder Händler: Wer muss smarter sein?) mitbekommen haben. Was läge da näher, ein gemeinsames Gespräch aufzuzeichnen? Richtig! Wir sind daher sehr froh, dass Jochen sich Zeit genommen hat, seine Thesen mit uns zu diskutieren. Unter anderem sprechen wir darüber, wie viel Tech-Standarisierung im Handel sein muss bzw. kann, welche Vorteile komponentenbasierte Modelle haben, welche Chancen es für neue Anbieter wie FRONTASTIC und Mobify gibt und schließlich – denn es ist Sommerzeit, es ist warm, da befindet sich die Formulierungsmaschine in Alliterationslaune – wie die „Frontend-Freaks“ am besten mit den „Headless-Heinis“ zusammenarbeiten. Viel Spaß beim Zuhören, wir freuen uns über eine rege Diskussion in den Kommentaren!

(Bild: pexels.com)

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.