woman wearing black coat

TWiST #228: Shopware-Finanzierung, Geld für Elastic Path, Shopify-Zahlen

Veröffentlicht von

Nach einer kleinen Urlaubspause melden wir uns an den Mikrofonen zurück und freuen uns, dass doch Einiges los war in den letzten Wochen. Wir unterhalten uns über das 100-Millionen-Invest von Shopware und diskutieren dabei wie schwarz-weiß die On-Premise vs. Cloud-Welt ist und welche Zukunft Open-Source-Modelle haben könnten. Wer noch mehr über den Shopware-Deal erfahren möchte, höre einmal in diese Podcast-Folge von FinanceFwd herein, in der Stefan Hamann diesbezüglich aus dem Nähkästchen plaudert. Wir bleiben bei Zahlen, sprechen über die 60-Millionen-Runde von Elastic Path und blicken auf die Quartalsergebnisse von Shopify. Last but not least sprechen wir über Adobe und Magento. Laut der aktuellen Folge der E-Commerce-Dudes hat Adobe auf der Adobe Developers Live: Commerce am 11. Februar das Ende von Magento 2 angekündigt. Leider gibt es von der Veranstaltung keine Aufzeichung, und auch sonst finden sich dazu keine weiteren Belege. Wenn dem so wäre – und wir werden dort ein Auge drauf haben – wäre das natürlich eine sehr wichtige Entwicklung in der Shoptech-Branche.


One comment

  1. Der Beitrag der E-Commerce-Dudes wurde entfernt. Vermutlich weil Adobe eben nicht das Ende von Magento 2 angekündigt hat.
    Sobald die Aufzeichnung der Keynote verfügbar ist, werde ich auch eine Zusammenfassung schreiben.

Schreibe eine Antwort zu Andreas von Studnitz Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.