Was wird es denn? – Ein OXID-Buch!

Gepostet von

“Die Verträge sind gemacht – und es wurde viel gelacht” – was bei Westernhagen eine augenzwinkernde Zeile über die Freiheit ist, bezieht sie sich in meinem Fall auf ein neues Buchprojekt. Nachdem ich mich in den vergangenen Monaten verstärkt mit OXID beschäftigt habe, es zugehörige Fachliteratur in gedruckter Form noch nicht gibt und O’Reilly an der Produktion ebensolcher interessiert ist, kam es wie es kommen musste und zusammen, was zusammen gehört. In Zusammenarbeit mit dem nettesten Verlag der Welt schreibe ich also nun ein Anwenderhandbuch für den OXID eShop CE und werde an dieser Stelle immer wieder darüber berichten. Obacht Ihr leeren Seiten, es wird wieder marathonformuliert!

(Bild: pexels.com)

##

5 Antworten auf Was wird es denn? – Ein OXID-Buch!

  1. Gregor Wendland sagt: 25.08.11 um 10:28 Hallo,heißt Anwenderhandbuch, dass die Bedienung des Backends beschrieben werden wird oder wird es auch um Templateentwicklung, die Programmierung von Erweiterung und weitere technische Themen gehen?Viel Erfolg!
  2. Sebastian Prokopp sagt:25.08.11 um 11:03Hallo Roman,es ist schön, solche News zu lesen. Nicht nur die Community schreit danach. Wo kann man vorbestellen? Wir wünschen Dir viel Erfolg für Dein Vorhaben.
  3. Roman Zenner sagt: 25.08.11 um 11:27 Das Buch richtet sich vornehmlich an Anwender und zeigt Schritt für Schritt, wie sich ein eigener Shop konfigurieren lässt. Es wird aber auch ein Kapitel zum Templating geben, mit dessen Hilfe sich einfache Änderungen im CSS oder den Smarty-Templates umsetzen lassen.In jedem Fall danke für den Zuspruch! Das Buch wird sicherlich beizeiten vorbestellbar sein, ich lass’ es Euch rechtzeitig wissen!
  4. Michael Karl sagt: 05.09.11 um 18:48 Glückwunsch zu dieser Idee, insbesondere für Oxid wurden die Stimmen in letzter Zeit immer lauter, die nach einem Fachbuch verlangten. Wo kann man vorbestellen? 
  5. Uwe Degenhardt sagt: 07.09.11 um 20:43 Das habe ich schon vor knapp 2 Jahren mal bei Oxid angeregt. Gut, dass es überhaupt nochmal kommt. 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.