TWiST #48: Erik Kort in neuer Funktion

Es ist Samstag und damit wirklich und wahrhaftig allerhöchste Zeit, auf die Geschehnisse der letzten Tage zurückzublicken.

Gestern hat das eCommerceCamp in Jena begonnen, heute steht Tag 2 auf dem Programm. Einen ausführlichen Recap wird es natürlich später im Blog noch geben – 6 Stunden Rückfahrt wollen schließlich überbrückt werden – an dieser Stelle nur eins vorweg: Erik Kort, ehemaliger Chief-Software-Architekt von OXID, arbeitet ab dem 1. April 2015 als CTO bei der Agentur Marmalade in Magdeburg. Diese Personalie, die als „Joscha’s Surprise“ bei der gestrigen Begrüßung bekanntgegeben wurde, sorgte bei den Teilnehmern für eine große Runde Applaus. Dem schließt sich das ShopTechBlogHQ hiermit an – viel Erfolg Jungs!!

Ansonsten:

Zum Schluss sei noch auf ecomhack 2015 hingewiesen, einen E-Commerce-Hackathon, der am 9./10. Mai in Berlin stattfindet. Gemäß dem Thema „Personal Commerce“ arbeiten Teilnehmer-Teams an Ideen, die den Online-Einkauf noch individueller, effektiver und natürlich unterhaltsamer machen.

2 Gedanken zu „TWiST #48: Erik Kort in neuer Funktion

  1. Fernandez

    Recht schade, dass die Hausmesse von Oxid dieses Jahr ausfällt. Solche Messen bieten meiner Meinung nach immer wieder wertvolle Inspirationsquellen. Sind euch die Gründe dafür bekannt?

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s