This Week in Shop Tech (TWiST)

TWiST #53: B2B is the new black

Veranstaltungsbedingt erst an diesem Montag – die APIDays in Berlin waren wirklich eine zeitraubende Angelegenheit – der kurze Blick auf die vergangene ShopTech-Woche.

OXID eSales hat eine neue B2B-Variante seines Shopsystems vorgestellt. Zu den Funktionalitäten heißt es in der offiziellen Presse-Mitteilung unter anderem:

B2B-Kunden definieren in der Kunden-Selbstverwaltung unter anderem interne Benutzergruppen sowie Geschäftsregeln und steuern Budgets mühelos. Zusätzlich profitieren sie von der personalisierten Kundenumgebung, die kunden­spezifische Kataloge, Angebote und Preise zeigt.

Zuletzt hatte OXID durch wenig erfreuliche Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht und es bleibt abzuwarten, ob die Konzentration auf das B2B-Geschäft den erhofften Um- bzw. Aufschwung bringt. OroCommerce, das neue Projekt der ehemaligen Magento-Gründer, will sich ebenfalls auf dieses Segment konzentrieren – empfohlen sei hier Carmens Beitrag dazu und der aktuelle B2B-Beitrag auf Handelskraft. PR-technisch scheinen die Kalifornier dabei – wieder einmal – die Nase vorn zu haben.

A propos Magento: Anfang letzter Woche fand mit der Imagine 2015 die eBay/Magento-Hausmesse in Las Vegas statt. Matthias Zeis hat die wichtigsten Tweets der Teilnehmer zusammengefasst.

Parallel hat Projekt Collins in Hamburg die ersten Geschäftsergebnisse veröffentlicht. Genaue Zahlen wurden nicht genannt, es soll sich jedoch um einen zweistelligen Millionenbetrag handeln. Kritisch kommentiert wurde das Ausscheiden von Benjamin Otto als Geschäftsführer, das bei dieser Gelegenheit ebenso verkündet wurde (Wenn sich Benjamin Otto auf Kosten von Collins profiliert).

Weiterhin hat Shopify angekündigt, an die Börse gehen zu wollen. Die Veröffentlichung der Börsenunterlagen nimmt Exciting Commerce zum Anlass, die Umsatzentwicklung von Shopify mit der von Demandware zu vergleichen, einem Unternehmen, das ja ebenfalls mit einem SaaS-Produkt seit einigen Jahren an der Börse notiert ist.

Außerdem:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s