TWiST #142: Monolithen-Sprengung bei Thalia

Gepostet von

Es ist wieder Freitag und damit Zeit, auf die Shoptech-Woche zurückzublicken. Aufgefallen ist uns dabei ein Artikel aus dem Thalia-Techblog. In dem sehr lesbar und unterhaltsam geschriebenen Text geht es darum, die bisherige monolithische Infrastruktur durch Microservices bzw. Microfrontends zu ersetzen:

Weitere Hintergründe zu Thalia findet Ihr auch in unserer Analyse bekannter Buchhändler aus Deutschland. Außerdem sprechen wir kurz über die nun vollständig gegründete und organisierte Magento-Association, die der Community eine starke Stimme innerhalb des Adobe-Konzerns verleihen soll.

Zum Schluss noch einige Verantstaltungstipps, bei denen einer oder beide von uns vor Ort sind:

(Bild von pexels.com)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.