banner-symbols-wmw

This Week in Shop Tech (TWIST #1)

In dieser Artikelreihe möchten wir zukünftig wöchentlich in Kurzform die Neuigkeiten zusammenfassen, die uns aus der Welt der Shop-Systeme erreicht haben. Wer uns diesbezügliche Tipps geben kann bzw. möchte, wendet sich bitte via E-Mail an input[at]wasmitweb.de.

Magento

Aus dem Magento-Lager hört man, dass sich die Konzernmutter eBay sich bei dem neuen PopUp-Store-Konzept BOXPARK in London engagieren möchte. Wie in einer Presse-Mitteilung bekannt wurde, gehen die Konzerntöchter Paypal und Magento eine Kooperation mit „the world’s first pop up mall“ ein. Magento stellt dazu einen digitalen Marktplatz zur Verfügung:

“BOXPARK MARKETPLACE is a fantastic example of how merchants are innovating using Magento’s flexible and open commerce platform,” said Tobias Hartmann, interim president of eBay Enterprise. “We are excited to partner with BOXPARK and PayPal to offer a complete omnichannel experience for new and growing brands both at Shoreditch and on BOXPARK MARKETPLACE.”

Weitere Informationen und einige Bilder der neuen Mall im Londoner Stadtteil Shoreditch findet man im Bericht der Onlinehändler-News.

News zur Technik von Magento und den Entwicklungen bei Magento 2 in den letzten beiden Wochen finden sich in gewohnt übersichtlicher Weise im Blog von Matthias Zeis. Schließlich lässt sich im Inchoo-Blog nachlesen, wie man seinen Magento-Shop nach Bekanntwerden der Heartbleed-Sicherheitslücke absichern kann.

OXID eShop

Das OXID-Universum wird nächste Woche (16. April 2014) um eine Veranstaltung reicher, dann findet nämlich das erste Treffen der OXID-Usergroup in Nürnberg statt. In der Ankündigung heißt es:

Vorrangig werden zunächst organisatorische Angelegenheiten besprochen: In welchen Abständen sollen die Treffen stattfinden, welche Locations sind besonders für die Treffen geeignet, welche Tools werden benutzt, um miteinander in Verbindung zu bleiben und wie erfahren Teilnehmer vom jeweils nächsten Termin.

Shopware

Der Shopsystem-Hersteller aus dem Münsterland bietet ab sofort seine Zertifizierungsschulungen in englischer Sprache an. Nach eigenen Worten möchte man damit die Internationalisierung weiter vorantreiben:

„Mit den neuen Workshops können wir unseren ausländischen Partnern und Entwicklern das Wissen vermitteln, das notwendig ist, um im vollen Umfang mit unserer Software arbeiten zu können.“

Ab sofort lässt sich auch der neue Release Candidate 4.2.2. herunterladen und testen, außerdem wurde ein Plugin für PhpStorm veröffentlicht, das Shopware-Entwickler die Entwicklungsarbeit mit dieser IDE weiter erleichtern soll.

Intershop

Interessantes förderte die Veranstaltung K5 Open House bei Mister Spex zutage. Dort hat man sich entschlossen, sich in puncto Shop-Technologie von der bisherigen Eigenentwicklung zu lösen und auf Intershop 7 zu migrieren. Klassischerweise wird das Intershop-System im Multi-Channel-Kontext eingesetzt, wo es seine Stärken ausspielen kann. Es ist daher spannend zu sehen, dass sich ein reiner Online-Pureplayer für dieses Standard-System entschieden hat. Scheinbar wurde ein Modell gefunden, das die selbst verordnete Agilität in der Entwicklung der Geschäftsprozesse auch bei einer Nicht-Eigentwicklung sicherstellt.

3 Gedanken zu „This Week in Shop Tech (TWIST #1)

  1. Andreas Poschen

    Schöne Rubrik, gefällt mir!

    @Richtung Freiburg: Ein PHPStorm Plugin hätte ich gerne auch für OXID:-). Das kann dann solche Dinge machen, wie _parent Klassen in der IDE erkennen, per Klick den TMP leeren und und und

    Gefällt mir

    Antwort
      1. Michael Benz

        Hallo Andreas Poschen,
        da gibt es schon einige brauchbare Dinge in unser Community:
        https://github.com/DSB/Oxid-Module-IDE-Helper
        https://github.com/OXIDCookbook/ocb_cleartmp
        https://github.com/acirtautas/oxid-module-internals
        https://github.com/EllisV/oxid-console
        http://vanilla-thunder.github.io/vt-devutils/
        https://github.com/imva-biz/imva_devguide
        https://github.com/OXIDprojects/oxid-modul-clear-cache
        Und wir arbeiten weiter dran.-)
        Viele Grüße
        Michael Benz

        Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s