Archiv der Kategorie: Payment

TWiST #60: Google stellt neues Bezahlfeature vor

Es ist schon wieder Freitag und damit höchste Zeit, einen Blick auf die letzten paar Tage in der ShopTech-Welt zurückzublicken.

Auf der Google-I/O-Entwicklerkonferenz, die vor einigen Tagen stattfand, wurde unter anderem auch eine neue Payment-Funktionalität namens Hands-Free Payment vorgestellt. Wie der nicht besonders kryptische Name und das zugehörige Video bereits suggerieren, handelt es sich dabei um die Möglichkeit, ohne das direkte Verwenden eines Geräts in einem Geschäft zu bezahlen.

Zusammen mit der Google-Pay-Applikation, die gemeinsam mit der neuen Android-Version ebenfalls vorgestellt wurde, soll Hands-Free Payment den Markt des mobilen Payments erobern, der derzeit unter anderem von Apple Pay gestaltet wird.

Nahezu putzig mutet in diesem Zusammenhang die Markt-Einschätzung der Gesellschaft für Internet und mobiles Bezahlen (GIMB) an, über die deutsche Sparkassen und Banken derzeit versuchen, ein Stück vom Online-Payment-Kuchen abzubekommen. Mit dem Produkt paydirekt (dessen antiquiertes Logo und die nicht vorhandene Website die Werbebranche bereits jetzt schon belustigt) setzt man nach eigenen Angaben auf unaufgeregten Pragmatismus, wo andere bereits den Drops als gelutscht ansehen:

Derzeit fokussiert sich GIMB darauf, aktuelle Zahlungsprobleme zu lösen und die liegen Online. Mobile Payment sei derzeit noch keines. Wenn man den Reality-Check mache, sei das Bezahlen mit dem Handy im Laden noch keine Lebens-Wirklichkeit. Das Mobile Payment kommen wird ist klar – daher wird paydirekt schon heute so entwickelt, das es entsprechend Aufwärtskompatibel ist. Nun steht aber erst einmal der Start der Online-Bezahlplattform im Vordergrund.

 

Außerdem: